Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Seit dem 1.Oktober 1994 gibt es im MTV Walle eine Karate-Abteilung. Wir sehen das Karate nicht als "Kampfsport" sondern als Kampfkunst. Nicht Sieg oder Niederlage ist das entscheidende Kriterium. Vielmehr ist es die Auseinandersetzung mit sich selbst, das Verhalten in der Gruppe und der Umgang mit Trainingspartnern. Hohe Präsents erfährt der Transfer des Karate in reale Situationen, also die Selbstverteidigung. Viele Karate-Meister sind in mehr als 20 Jahren  aus eigenen Reihen hervorgegangen. Wir unterrichten in 3 Kategorien: Kinder ab ca. 5 Jahren, Schüler ab ca. 11 Jahren   und schließlich die Erwachsenengruppe ab ca. 15 Jahren - je nach körperlicher bzw. seelisch/geistiger Konstitution. Am Training der Erwachsenen nehmen traditionell alle Graduierungen teil. Durchschnittlich 70 aktive Mitglieder zählt die Sparte bereits seit dem 2. Jahr ihres Bestehens.

Samstags bieten wir von 10:30 bis 13:00 das Selbstverteidigungssystem Kyusho Jitsu an.  K.J. ist eine äußerst effektive Form der Selbstverteidigung und relativ leicht erlernbar. Hier ist weniger hoher Krafteinsatz und Härte gefragt, als vielmehr die genaue Kenntnis von Atemi-Punkten auf dem menschlichen Körper, welche den empfindlichen Zugang zum inneren Energiesystem des Menschen erlauben. Durch die negative Beeinflussung bzw. Unterbrechung dieser Energie kann ein Angreifer schnell und wirksam außer Gefecht gesetzt- oder kontrolliert werden, bis hin zum sofortigen K.O. Dieser Unterricht wird jeweils in geschlossenen Einheiten angeboten, d.h. eine fortlaufende Teilnahme ist nicht verpflichtend. Das Training findet in 2-wöchentlichen Abständen bzw. nach Absprache statt und setzt ein Mindestalter von 16 Jahren voraus.

Der Veranstalter ist von jedweder Haftung ausgeschlossen.

 

Unser Motto:    "Willst du alt und glücklich werden, musst du glücklich sein und lange leben" (Konfuzius)

 

Herzlich willkommen im Karate Dojo des MTV Walle

Bildergalerie